#34

24 Sep

#34 Tierretter

Das ist Tina!

Und Tina gehört zu den Menschen, die man wirklich einen Helden nennen kann, so richtig im klassischen Sinn. Sie hat nämlich einen ihrer Hunde aus ganz schlechten Verhältnissen gerettet und ihn wieder aufgepäppelt. Also ist sie selbst schon mal eine Tierretterin! Das allein ist wirklich toll und heldenhaft!

Doch das genügt ihr nicht! Sie will noch mehr Gutes tun und aus diesem Grund sind ihre Hunde auch Rettungshunde, die ab und an mal zum Einsatz dürfen.

Ich habe mich da mal schlau gemacht und ich kann euch sagen, es gibt viele verschiedene Einsatzgebiete, wie beispielsweise Wasserortung, Trümmersuche, Lawinensuche oder auch Flächensuche, um nur einige zu nennen. Für die Aufgabe als Suchhund braucht es bestimmte Charaktereigenschaften des Tieres. Grundsätzlich ist jeder gesunde, menschenfreundliche und aufgeschlossene Hund geeignet für die Arbeit als Rettungshund. Ängstliche oder gar aggressive Hunde haben in diesem Bereich gar nichts zu suchen.

Tina hat mir erzählt, dass sie auch schon öfter zu einem Einsatz unterwegs waren, aber bisher leider nur Leichen gefunden haben. Aber auch die müssen gefunden werden, ist ja klar. Aber das wird noch, ganz bestimmt.

Ich wünsche dir und deinen Hunden noch viel Spaß in dem Bereich und viel Erfolg beim Suchen und Finden :-)

Danke liebe Tina für die schöne Geschichte und das Bild :-D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: