Ego

Mein Name ist Juliane Streit
Kein Künstlername, kein Pseudonym, einfach nur ich.

Ich wurde 1983 in Halle/Saale geboren und verbrachte in Merseburg meine komplette Schul- und Studienzeit.
Nach dem Abitur 2003 studierte ich an der Hochschule Merseburg (FH) „Kultur- und Medienpädagogik“, welches ich 2008 erfolgreich beendete.
Seitdem darf ich mich „Diplom-Kulturpädagogin“ nennen.
Da ich mich bereits während meines Studiums ausgiebig mit Fotografie auseinander gesetzt habe, stand ich nach dem Studium vor der Frage, wie ich meine große Leidenschaft dauerhaft in mein (Berufs-)Leben integriere. Schließlich bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass ich Fotografin sein möchte und beschloss deshalb kurzerhand noch eine Ausbildung zur Fotografengesellin anzufangen.
So zog ich im August 2008 nach Magdeburg, denn hier fand ich in einem Fotostudio einen Ausbildungsplatz.

Und seit kurzem habe ich diese Ausbildung erfolgreich hinter mich gebracht und bin endlich Fotografin…und muss immer noch jede Menge lernen ;-)

2 Antworten to “Ego”

  1. Sarah Koßmann 3. September 2010 um 22:14 #

    Ganz tolle Aktion!
    Das wird toll!
    Glückwunsch…

    liebste Grüße

  2. Ariane 8. Februar 2012 um 11:35 #

    Hallo Juliane,
    ich bin durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen. Ich arbeite für MDR Sputnik und suche Pärchen, die Liebesschlösser an die Sternbrücke gehängt haben. Im Oktober 2010 hattest Du dazu einen Eintrag mit Julia und Rayk. Das ist ja schon eine Weile her, aber falls Du meine Nachricht bis Freitag, 09.02.2012, liest, würdest Du mir verraten, ob Du Kontakt zu Julia und Rayk herstellen kannst?
    Danke Dir!
    Ariane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: